Clemens Ripp

Clemens Ripp ist ein Musiker aus Freising. Mit seinen Anfängen als Straßenmusiker und als Mitglied verschiedener lokaler Bands, entwickelte er einen eigenen Stil mit Einflüssen aus der Folk- und Indie-Szene.
Zunächst nur als Sänger und Schlagzeuger der Freisinger Alternative Band Steady Rolling aktiv, begann Ripp 2017 auch Soloauftritte zu spielen und eigene Lieder zu schreiben. Es folgten viele kleinere Auftritte bei offenen Bühnen, als Support für andere Musiker und Bands und auch als Straßenmusiker in der Freisinger Innenstadt. Erste größere Auftritte folgten 2018 in Freising und der Münchner Umgebung.
Zwischen August 2018 und Januar 2019 entstand schließlich sein erstes Album „Assorted Sad Songs For Hilarious Occasions“, das in den Farm Studios bei Freising aufgenommen wurde. Das Album vereint teils traurigen, teils hoffnungsvollen Texte mit eingängigen Melodien. Unterstützt wurde er bei den Aufnahmen und oft auch live von befreundeten MusikerInnen. So entstand ein Album, bei dem der Name Programm ist. Neben der Freisinger Nacht der Musik 2019 spielt Ripp am 2. Juni 2019 auch auf dem Uferlos Festival. Weitere Auftritte sind geplant (weitere Informationen: www.clemens-ripp.de).

Siss’s Kaffeehaus
General-von-Nagel-Straße 6, 85354 Freising
20 – 0 Uhr